Skateunterricht

Skateboarding entstand in den 1950er Jahren durch Surfen. An Tagen ohne Wellen wollten die Surfer das Surfgefühl bekommen, also schraubten sie Rollschuhräder unter ein Holzbrett und surften damit auf den kalifornischen Boulevards.

Der Moralesboulevard in Scheveningen ist ideal zum Longboarden und wir haben eine eigene Skateramp für Anfänger. Wir führen Kurse für Gruppen und Einzelpersonen durch, in denen Sie lernen, in einer sicheren, kontrollierten Umgebung Skateboard zu fahren. Brett und Schutz sind im Lieferumfang enthalten, Sie brauchen also nur einen gesunden Menschenverstand und ein Paar Schuhe!

Im Unterricht wird zwischen Longboard, Ramp und Street unterschieden

Longboard

Dies ist die am leichtesten zugängliche Skate-Variante. Aufgrund des langen Radstands sind Longboards stabil und bleiben stabil. Vom einfachen Lenken bis hin zu echten Cross-Steps sind Sie an der richtigen Stelle, um diese zu meistern.

Ramp

In unserer eigenen Mini-Ramp lernst du Halfpipe-Skaten in einer sicheren Umgebung. Lassen Sie Ihr erstes Mal oder Ihren ersten Rock and Roll fallen, wir können Ihnen alles beibringen.

Street

Tricks auf der Straße machen? Wollten Sie schon immer einen “Ollie” lernen? Wenn Sie schon ein bisschen rollen können, helfen wir Ihnen mit diesen Tricks.

SkateSkill Lektion

In unserer wöchentlichen SkateSkill-Lektion bringen wir Ihnen die Grundkenntnisse des Skateboardens bei, damit Sie den Boulevard selbst befahren können.

Wenn Sie die “Street” -Tricks lieber auf einem Skateboard oder in der Mini-Rampe lernen möchten, fordern Sie eine Lektion bei uns an.

Klicken Sie hier, wenn Sie eine SkateSkill-Lektion buchen oder eine individuelle Skate-Lektion anfordern möchten. Für weitere Informationen können Sie uns hier kontaktieren oder anrufen (06-49392095).